Andrea Knobloch - Logo


kontakt + impressum
curriculum vitae
werdegang, homepages und schwerpunkte
projekte | ausstellungen
symposien | veranstaltungen
vortraege
2014 Gasthof Worringer Platz, Vortrag auf dem Forum „Platz findet Stadt“ (gefördert aus Mitteln von ExWoSt / Experimenteller Wohnungs- und Städtebau des Bundesministeriums für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung) in Mülheim an der Ruhr, mit Oliver Gather
2013 Die Platzgestaltung von Otto Herbert Hajek aus der Perspektive heutiger Künstler,
 Anja Bauer M.A. im Gespräch mit der Düsseldorfer Künstlerin Andrea Knobloch, Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr

Situationen, die nicht loslassen, in der Vortragsreihe über den möglichen Beitrag der Kunst zum öffentlichen Raum 2013, Muthesius Kunsthochschule und Stadtgalerie Kiel

Kontextkomplex: Kunst quer durch hybride Zeiträume, Vortrag von Andrea Knobloch und Ute Vorkoeper (Akademie einer anderen Stadt) Beitrag zum Workshop »Kunst im öffentlichen Raum«, UdK Berlin, Institut für Kunst im Kontext
2012 Akademie einer anderen Stadt, Gastvortrag im Rahmen des Entwurfsstudios AKADEMIE EINER NEUEN GROPIUSSTADT – DIE GRÜNDUNG, TU Berlin, Chair for Urban Design and Architecture, Prof. Jörg Stollmann

Kunst einer anderen Stadt, Buchvorstellung, Screening und Gespräch zwischen Katja Aßmann (Essen), Ute Vorkoeper (Hamburg) und Andrea Knobloch (Düsseldorf), moderiert von Gregor Jansen (Kunsthalle Düsseldorf), Kunsthalle Düsseldorf

Den Index verschieben Begriffsdiskussionen aus Anlass der Publikation »Kunst einer anderen Stadt«, 
Gespräch zwischen Ute Vorkoeper, Andrea Knobloch, Ellen Blumenstein

 SALON POPULAIRE, Berlin
2011 Änderung der Abseitsregel, Vortrag im Rahmen der Konferenz Kunstarbeit jenseits des Kunstmarktes, Zeppelin University, Friedrichshafen am Bodensee
2009 Reise nach Surinam, Werkvortrag in der Reihe Stichwort Kunst, Kulturring C, Städtische Galerie Fürth

Paradise Now! , Vortragsperformance, ifa-Galerie Stuttgart

Kunst im Organisationswald: Vom Überleben in nährstoffarmen Milieus, Vortragsperformance, Arbeitstagung, Kulturmanagement, Zeppelin University Friedrichshafen
2008 Stadtentwicklung als Möglichkeitsraum, Vortrag im Rahmen des Labors Kreative Ökonomien, IBA Hamburg-Wilhelmsburg (mit Silke Riechert)

Salon des belles Utopistes und andere Stadträume, Werkvorstellung in der Reihe Mon-O-Ton im Studio des Filmmuseums Düsseldorf

Tolerant in München, Werkvortrag auf Einladung des Künstlerprojekts amdrittenort, Dortmund

Tolerant in München, Werkvortrag im Rahmen der Tagung Collaboration. Vermittlung. Kunst. Verein, veranstaltet von der Arbeitsgemeinschaft deutscher Kunstvereine in Münster
2007 Paradise Now! , Vortrag im Rahmen der Tagung Mythos, veranstaltet von der Stiftung Bauhaus Dessau

Gestalten Sie Ihren Platz, Vortrag im Rahmen der Tagung Brot und Spiele - Die Stadt als Kunststück, Bund Deutscher Architekten, Berlin

Kunstpraxis ist praktisch oder wie man das Wetter ändert, Vortrag zu Kunst und Stadtentwicklung, Architekturforum Oberösterreich, Linz

Learning from…, Vortrag im Rahmen des Symposiums Master – Meister, IGBK/ Mainz

Paradise Now!, Vortrag im Rahmen von Stadt_Form, Urbanlandschaften im Gebrauch, Die Park_Anlage, transpublic - Labor für angewandte Stadtraumforschung/ Linz
2006 Stille Post – Über das Denkmal, Vortrag, Neuer Kunstverein Gießen

Im Realismus-Studio, Vortrag zu urbanen Kommunikations-Praxen in der medialisierten Gesellschaft, Galerie 5020 / Salzburg im Rahmen des Basic-Festivals
2005 Möglichkeitsräume und Wirklichkeitslandschaften, Vortrag im Rahmen des Symposiums Leistsysteme zum Neuen?, Prolog zum Dresdner Stadtjubiläum 2006, Dresden

Versuch macht klug, Vortrag zu künstlerischem Handlungsformen, Goldrausch-Künstlerinnen-Projekt
2004 shop me therefore I am, Vortrag in der Reihe talk’n show, Zeppelin University, Friedrichshafen

rundkino_revisited, Führung im Rahmen des Architektursommers Dresden zum Dresdner Rundkino im städtebaulichen und stadtgesellschaftlichen Kontext, Dresden

Alltagsdesign vs. Kunst (im Stadtraum) , Vortrag im Rahmen der Veranstaltung StadtBauKultur - Wunsch und Wirklichkeitdes Europäischen Hauses für StadtBauKultur im Forum für Kunst und Architektur, Essen

Kunst im öffentlichen Gebrauch, Vortrag im Rahmen des Symposiums Okkupation, veranstaltet von Birgit Schuhmacher und Uwe Jonas, Berlin

blume 2004, Lichtbilder-Vortrag und Projektpräsentation in der Reihe Stadtbild.Intervention – Projekte für Pulheim, Rathaus Pulheim
2003 Prototyp Parzelle: Von der Übertragung des Schrebergartenprinzips auf den öffentlichen Stadtraum, Vortrag an der FH Nürtingen im Rahmen des Workshops Grenzgänge, (mit stadtraum.org)

Kunst im stadtgesellschaftlichen Kontext: Welche Struktur erzeugt welches Ereignis?, Eröffnungsvortrag des Workshops ... vom Worringer Platz bis zum Rhein! Eine neue Promenade? , veranstaltet vom Stadtplanungsamt Düsseldorf (mit stadtraum.org)

stadtraum.org. Eine Plattform für öffentliche Kunst, Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf (mit stadtraum.org)
 
publikationen
bibliografie
lehre | workshops
cv als PDF herunterladen
fenster schliessen