ausstellungen projekte aktionen vortraege texte werke lehre
>> vortraege
November 2011
Wie der Kiosk aus dem Orient nach Europa kam
Vortrag von Andrea Knobloch und Silke Riechert
Kiosk Club Museum Ostwall 06
zu Gast im Museum Ostwall im Dortmunder U
17. Nov. 2011, 19 Uhr


»Kioskpark«
Zeichnung (Bleistift, Buntstift auf Papier), 50 x 51 cm
copyright Andrea Knobloch und Silke Riechert


Die Geschichte des Kiosks beginnt in einem orientalischen Garten. Der Wüste abgerungen fließt zwischen seinen Mauern still kostbares Wasser durch klug angelegte Kanäle. Immer in der Nähe der kühlenden Gewässer wurden zwischen vier Stangen weiße Tücher aufgespannt, die den Herrschern über das Gartenreich und ihren Gästen Schutz vor der sengenden Hitze boten. Silke Riechert und Andrea Knobloch berichten in ihrem Vortrag von den Wegen und Umwegen, die dieser Erfrischungen und Schatten spendende Gartenpavillon nahm, um als Trinkhalle oder Büdchen im Alltag europäischer Städte anzukommen.

Web Links:
Silke Riechert
1. KCMO06
Museum Ostwall im Dortmunder U

pdf oben
drucken fenster schliessen