ausstellungen projekte aktionen vortraege texte werke lehre
>> ausstellungen
Januar 1993
Passage
Rauminstallation
Schaufenster der Buchhandlung Walther König, Düsseldorf


»Passage«, Rauminstallation
Leinwand auf Keilrahmen, weiß grundiert
16-teilig, 382 x 2431 m
copyright Andrea Knobloch, Fotografie: Tita Giese


Die Schaufensterfront in dem überdachten Fußgängerdurchgang zwischen Heinrich-Heine-Allee und Neustraße erstreckt sich über eine Länge von 24,31 m. Sie ist in 16 Scheiben unterteilt. Bedingt durch die kontinuierlich abnehmende Höhe des Passagenwegs zur Heinrich-Heine-Allee hin sind alle 16 Scheiben unterschiedlich proportioniert.

Für diese 16 Formate wurden nach traditioneller typografischer Methode Satzspiegelkonstruktionen durchgeführt, wobei die Verminderung der Höhe symmetrisch von unten nach oben gespiegelt wurde. Die auf diese Weise konstruierten Rechteckformate wurden maßgenau in auf Keilrahmen gespannte Leinwände umgesetzt und an entsprechender Position in das Schaufenster gehängt. Sie verhielten sich zu den Scheiben davor wie Satzspiegel zu Seitenformat.

In dem dazu erschienenen Künstlerbuch »Passage« sind alle Formate maßstäblich verkleinert abgebildet, so dass sich die Proportionen der als Satzspiegel konstruierten Rechtecke zu den nach dem goldenen Schnitt proportionierten Buchseiten in Beziehung setzen lassen. Regelmäßige Formate wurden mit dem ihren Proportionen entsprechendem Tonintervall gekennzeichnet.


Dank
Walter Nikkels, Buchhandlung Walter König, Heinrich Winterscheidt GmbH Düsseldorf

pdf oben
drucken fenster schliessen