ausstellungen projekte aktionen vortraege texte werke lehre
>> projekte
Juni 2009
Zeichen von Respekt
Ausstellung, Aktionen im Stadtraum, Filmprogramm
Akademie einer anderen Stadt, Kunstplattform der IBA Hamburg 2009-11
künstlerische Leitung: Ute Vorkoeper, Konzept: Ute Vorkoeper und Andrea Knobloch, kuratiert von Ute Vorkoeper und Andrea Knobloch


»Zeichen von Respekt«, »Wanderndes Akademiebüro«
Juli 2009, Berta Kröger Platz, Hamburg-Wilhelmsburg
courtesy/copyright Akademie einer anderen Stadt, Fotografie: Andrea Knobloch


Zum Vergrößern auf Bild klicken!
Was ist die Akademie einer anderen Stadt?
Die Akademie einer anderen Stadt wurde am 1. April 2009 in Hamburg Wilhelmsburg gegründet und gestaltete in den Jahren 2009 bis 2011 die Kunstplattform der Internationalen Bauausstellung IBA Hamburg.

Die Akademie initiiert und unterstützt Dialoge zwischen internationaler zeitgenössicher Kunst und transkultureller Stadt. Ihre Themen sind die Sprachen der Stadt, interkulturelle Identitäten, unscheinbare und verdrängte Kulturen und sie sucht nach künstlerischen Formen, um Öffentlichkeit für Konflikte wie Potentiale der Gegenwartsstadt zu bilden.

Programm 2009
Unter dem Motto »Zeichen von Respekt« hat die »Akademie einer anderen Stadt« 2009 eine Fülle von Formaten und Zugangsweisen entfaltet, die ein sozial wie kulturell vielfältiges Publikum ansprachen. In einer Großausstellung auf 2000 qm im ehemaligen Kubi-Center in Wilhelmsburg konnte internationale Kunst im Dialog mit herausragenden Kunstprojekten aus Hamburger Schulen und Stadtteilen erfahren werden. Das Führungsprogramm, das sich insbesondere auch an Schulen und Integrationskurse wandte, hat Menschen verschiedenen Alters mit vielfältigen kulturellen Hintergründen für diese Ausstellung begeistert. Darüber hinaus regten das »Wandernde Akademiebüro« und die »Akademie vor Ort« Menschen im Stadtteil dazu an, das besondere Wissen und Können ihrer Nachbarn an besonderen Orten kennenzulernen. Ein Filmprogramm mit dem Titel »Über Glaubenskulturen« brachte in den Kirchen der Elbinseln Menschen unterschiedlichen Glaubens zum Gespräch zusammen. Und als Sprung zurück über die Elbe wurden gemeinsam mit Initiativen und Interessensgruppen der Elbinseln »Akademieausflüge« in Hamburger Museen durchgeführt.


Termine
Juni 2009: Start des »Wandernden Akademiebüros« und der »Akademieausflüge«

Eröffnung: 03.09.2009
Laufzeit: 04.09 - 11.10. 2009


Web-Links:
Diashow
Akademie einer anderen Stadt
IBA Hamburg

pdf oben
drucken fenster schliessen