ausstellungen projekte aktionen vortraege texte werke lehre
>> projekte
english
März 2009
Wer sich was wünscht, braucht Freunde
Residence
Andrea Knobloch, Silke Riechert
IDEE 01239 - Stadtteilforum Prohlis, Dresden


»Wer sich was wünscht braucht Freunde«
3 Archivregale (Kantholz, Sperrholz, auf MDF aufkaschierter Stoff, Acrylfarbe)
copyright/courtesy IDEE 01239, Andrea Knobloch, Silke Riechert; Fotografie: Andrea Knobloch


Zum Vergrößern auf Bild klicken!
Einladung zur Eröffnung der Neugestaltung des Vereinstreffs Plattenspieler mit Einräumen des »Archivs für Formen der Selbstorganisation«

Die Künstlerinnen Andrea Knobloch und Silke Riechert arbeiteten im März 2009 als Artists-in-Residence an der zukünftigen Gestaltung des »PlattenSpielers«. Ein Ziel dabei ist die Schaffung einer lebendigen Bildungs- und Kulturstätte mit einem integrierten Informationsarchiv. Darin soll Wissen über Vereine, Kooperationen, Projektideen, Fördermöglichkeiten und vielfältigste Formen der Selbstorganisation gesammelt und für jeden offen zur Verfügung gestellt werden. Um 16.00 Uhr beginnt das erste öffentliche Einräumen des Archivs im »PlattenSpieler«. Bitte Bücher und Hefte, aber auch Wünsche und Ideen für das Sammeln von Informationen zur Selbstorganisation und der Bildungs-, Kunst- und Kulturarbeit im Stadtteil mitbringen. Danach, ab 19.00 Uhr, laden wir zur Einweihung des neuen Archivs bei einer Grillparty ein.
(IDEE 01239)


Termine
Eröffnung: 05.06.09


Förderer
»Stadtteile mit besonderem Entwicklungsbedarf – Die Soziale Stadt / Modellvorhaben«


Web-Links:
Silke Riechert
IDEE 01239

pdf oben
drucken fenster schliessen